Vereinsleben 2014

Vereinsleben, die Veranstaltungen 2014: 
____________________________________________________________________________________________

Weihnachtsfeier bei "Helfen in Hellern"
mit dem Ensemble Lidjane aus Weißrussland 

Der Nachbarschaftshilfeverein "Helfen in Hellern" hatte 
auch in 2014 alle Mitglieder und Bürger aus Hellern am 
Sonntag, den 7.12.2014 um 15.00 Uhr in das Hotel Ibis
zur beliebten Weihnachtsfeier eingeladen.

Weihnachtsfeier im Hotel IBIS    

Es erschienen 80 Mitglieder und Gäste die eingeladen worden waren, darunter der Bürgermeister
der Stadt Osnabrück und Landtagsabgeordnete Burghardt Jasper (CDU) und der Ehrenpräsident
des Osnabrücker Zoos, Herrn Reinharth Coppenrath (in Vertretung war seine Tochter erschienen
die Ihren erkrankten Vater vertrat).

Sie alle sprachen Grußworte zu den Mitgliedern und Gästen, ebenfalls der 1.Vorsitzende der
SPD Osnabrück-Stadt, Herr Jens Martin, der Mitglied des Vereines ist.

Der 1.Vorsitzende Ulrich Hasskamp sagte in seiner Rede, daß diese Weihnachtsfeier in diesem
Rahmen nur möglich gewesen ist, weil Sponsoren wie Edeka-Dütmann, die Sparkasse-Hellern
und die Töpfer Apotheke Hellern diese Feier mit einer großzügigen  Spende unterstützt haben,
vielen Dank dafür,

Der 1.Vorsitzende von "Helfen in Hellern", Ulrich Hasskamp begrüßte die alle Mitglieder und Gäste
sowie das "Ensemble Lidjane" aus Weißrussland und bedankte sich bei allen ehrenamtlichen
Mitgliedern die Hilfe 2014 geleistet haben. 

Das "Ensemble Lidjane" spielte bei Kaffee und Kuchen Lieder aus Ihrer Heimat. Sie bereicherten
dadurch 
die Weihnachtsfeier sehr.

  Weihnachtsfeier 2014  Das Ensemble Lidjane aus Weißrussland

 Während der Feier wurde für den Verein "Lea- Leben im Alter" gesammelt, es ergab eine Summe
von 200,- Euro, diese Spende wurde vom 1. Vorsitzenden Ulrich Hasskamp an die 1.Vorsitzenden
der Lea, Frau Irene Thiel übergeben.
  Weihnachtsfeier 2015Während der Feier bedankte
sich der 1. Vorsitzende mit
einem Blumen-Strauß bei
seiner
1. Stellvertreterin,
Frau Inge Brinkmeyer, für
Ihre tatkräftige Unterstützung
für das Jahr 2014 und

Ihrem Team:
6 ehrenamtliche
Mitglieder wurden vom Ober-
bürgermeister Herrn Griesert
an diesem Tag zum
Tag des
Ehrenamtes in die Stadthalle
Osnabrück eingeladen.

Die Marktleitung von Edeka-Dütmann Marktleiterin Nicole Thomalla und Frau Marlies Fischer
übergaben dem 1.Vorsitzenden Ulrich Hasskamp und der Kassenwartin Elisabeth Gürtler eine
Spende von 423,-Euro von der Flaschen-Pfandbox-Aktion. Der Vorstand bedankt sich bei den
Kunden und bei dem Inhaber von "Edeka-Dütmann Hellern", Herrn Guido Gartmann der auch
Mitglied von "Helfen in Hellern" ist.

Bei Adventsmusik, Kaffee und Kuchen beschenkt der Nikolaus alle Kinder mit einer bunten Tüte
und mit der gestifteten Zoofreikarte vom Osnabrücker Zoo.

Die Weihnachtsfeier klang aus mit bekannten Weihnachtsliedern und alle sangen dabei mit.

Alle waren sich einig es war eine schöne gelungene Weihnachtsfeier.

Weihnachtsfeier 2014

Im Jahr 2015 findet die nächste Weihnachtsfeier am Sonntag, den 6.12.2015 statt.
 
____________________________________________________________________________________________

   Einladung zur Planwagenfahrt 2014

____________________________________________________________________________________________


Der Schlagersänger "Rolf aus Hamburg" begeisterte die Gäste

von "Helfen in Hellern" bei "Schlager der Erinnerungen"

Am Sonntag, den 18.5.2014 trat der Schlagersänger Rolf zum zweitenmal bei "Helfen in Hellern"
auf. Veranstaltungsort war die Gaststätte Thies in Gaste. Herr Thies hatte den Saal für die
70 Gäste mit der Bühne super hergerichtet für den Aufrtitt des Schlagersängers.

Ein idealer Ort für Veranstaltungen, so der 1. Vorsitzende Ulrich Hasskamp.

Als Auftakt sang der Schlagerstar "Rote Rosen", alle weiblichen Gäste bekammen dabei eine
rote Rose geschenkt und waren begeistert von der Überaschung.

"2 Monikas mit dem Schlagersänger Rolf"

In der 2-stündigen Veranstaltung mit Kaffee und Kuchen unterhielt Rolf die Gäste mit 30 Schlagern
der Erinnerungen, wie: das Lied "Monika" von Ulli Martin, "Herzilein" von Wildecker Herzbuben usw.

Dann trat der Schlagersänger im Duett mit dem 1. Vorsitzenden von "Helfen in Hellern" mit dem
Lied:
"Die Rote Sonne von Barbados", seinem Lieblingslied, auf:

"Rolf aus Hamburg mit  dem 1. Vors. Ulrich Hasskamp im Duett "

Die Gäste schunkelten und sangen begeistert mit beim Lied: "Schwarzbraun ist die Haselnuß".

"Begeisterte Gäste schunkeln mit bei einem Lied"

Alle waren sich einig es, war eine gelungene Veranstaltung, wer nicht dabei war, hat etwas versäumt.

Im Mai 2015 soll der "Schlagersänger Rolf aus Hamburg" wiederkommen nach Thies in Gaste,
so stimmten die Gäste lautstark  ab.

Der Vorstand bedankt sich herzlich bei Herrn Thies und seiner Frau für die gute Bewirtung und den
guten Aufbau des Saales.

______________________________________________________________________________________