Vereinsleben 2013


Vereinsleben, die Veranstaltungen 2013: 

____________________________________________________________________________________________


Weihnachtsfeier von Helfen in Hellern begeisterte Mitglieder und Gäste

HiH - Weihnachtsfeier 2013 (Fotoauswahl Mail) - 01 Der Nachbarschaftshilfeverein Helfen in Hellern veranstaltete
am Sonntag, den 1.12.2013 seine schöne Weihnachtsfeier
mit dem Akkordeonorchester Osnabrück, das die Weihnachtsfeier
musikalisch umrahmte bei Kaffee und Kuchen.


Als Ehrengäste waren erschienen der Oberbürgermeister der
Stadt Osnabrück Wolfgang Griesert und der Ehrenpräsident des 
Osnabrücker Zoos Reinhard Coppenrath.

Der Oberbürgermeister begrüßte alle Anwesenden und sagte,
daß der Verein Helfen in Hellern beispielhaft in Osnabrück
die Ehrenamtlichkeit betreibt in den letzten 15 Jahren.

Anschließend zeichnete er die 1. Stellvertreterin des Vorsitzenden Frau Inge Brinkmeyer
mit der Goldenen Ehrenamtskarte der Stadt Osnabrück für ihr langjähriges und intensives
bürgerschaftsliches Engagement aus.

HiH - Weihnachtsfeier 2013 (Fotoauswahl Mail) - 02 HiH - Weihnachtsfeier 2013 (Fotoauswahl Mail) - 06
  
HiH - Weihnachtsfeier 2013 (Fotoauswahl Mail) - 13 HiH - Weihnachtsfeier 2013 (Fotoauswahl Mail) - 06

Die Marktleitung von Edeka-Düttmann übergab dem 1. Vorsitzenden Ulrich Hasskamp und der
Kassenwartin Elisabeth Gürtler 345,- Euro als Spende der Kunden von der Flaschenpfand-Aktion.
Im Namen des Vorstandes bedankte sich der Vorsitzende Ulrich Hasskamp bei Edeka und
seinen Kunden.

  HiH - Weihnachtsfeier 2013 (Fotoauswahl Mail) - 20  HiH - Weihnachtsfeier 2013 (Fotoauswahl Mail) - 30

83 Mitglieder, Gäste und Kinder waren erschienen und der Nikolaus beschenkte 16 Kinder
aus Helleraner Familien.

Während der Weihnachtfeier wurde gesammelt für die Tiere des Privat-Zirkus Avon, damit
sie über den Winter kommen. Es kamen 222,- Euro hierfür zusammen. Die Artistin des Zirkus
machte eine kleine Vorführung als Dankeschön dafür.

Es wurden anschließend  Weihnachtslieder gesungen, begleitet vom Akkordeonorchester
Osnabrück, das großen Beifall erhielt.

Alle waren sich einig, es war eine schöne Weihnachtsfeier.

Die nächste Weihnachtsfeier ist am Sonntag, den 7.12.2014 um 15.00 Uhr wieder im Hotel Ibis,
mit einer Tombula und einer musikalischen Darbietung bei Kaffee und Kuchen.

______________________________________________________________________________________


Unsere gesellige Schifffahrt auf dem Stichkanal mit "Helfen in Hellern

und dem beliebten
Schlagersänger "Rolf aus Hamburg" am 8.9.2013 !

Nachbarschaftshilfe Helfen in Hellern bittet an Bord - Bootsfahrt auf dem Stichkanal
Schiffahrt mit Helfen in Hellern

 ______________________________________________________________________________________ 


 

Schlager-Erinnerungen der 50er bis

80er Jahre mit Schlagersänger

"Rolf aus Hamburg"
 
Es wurde geschunkelt, mitgewippt und feste
mitgefeiert, als "Rolf aus Hamburg" die Gäste
am 26. Mai zur Schlagerreise durch die letzten
Jahrzehnte einlud. Und für jeden war etwas
dabei und manchem wurde ganz warm ums
Herz
, als Erinnerungen an vergangene Zeiten
aufkamen.

Zudem hatte "Rolf aus Hamburg" bei jedem Lied
Interesantes zu berichten und so wurde es ein
kurzweiliger Nachmittag bei Kaffee und Kuchen.  

  Einladung
   
   Schlager mit Rolf aus Hamburg_07  Schlager mit Rolf aus Hamburg_08
   
   Schlager mit Rolf aus Hamburg_06  Schlager mit Rolf aus Hamburg
   
   Schlager mit Rolf aus Hamburg_04  Schlager mit Rolf aus Hamburg_05

Viel "Gutes" wurde getan an diesem schönen Nachmittag und so gingen alle Spenden der Schlagereise an 
den "Ambulanten Kinderhospizdient Osnabrück", wobei lobend zu erwähnen ist, daß auch der Schlagersänger
"Rolf aus Hamburg" ohne Gage auftrat!

Wer diesmal nicht dabeiein konnte kann sich schon auf das nächste Jahr freuen, denn dann kommt
Schlagersänger "Rolf aus Hamburg" wieder nach Osnabrück - wir können es kaum erwarten.

 ______________________________________________________________________________________ 


Der Nachbarschaftshilfeverein "Helfen in Hellern e. V." aus Osnabrück gestaltete

die Sendung "Plattenkiste" von NDR 1 Niedersachsen

Viel zu erzählen gab es in der Sendung "Plattenkiste" bei NDR 1 Niedersachsen.

Am 08.04.13 zwischen 12 und 13 Uhr unterhielten sich Inge Brinkmeyer, Elisabeth Gürtler und Ulrich Haskamp
mit NDR 1 Moderator Carsten Thiele über ihren Verein.

Plattenkiste von NDR 1 Niedersachsen

                                                        (Foto v.l. NDR 1 Moderator Carsten Thiele, Inge Brinkmeyer, Elisabeth Gürtler, Ulrich Hasskamp).

Von Montag bis Freitag heißt es zwischen 12 und 13 Uhr bei NDR 1 Niedersachsen "Die Plattenkiste -
Hörer machen ein Musikprogramm" und die Sendung wird komplett von den Gästen gestaltet.
In der Sendung können sich Vereine, Clubs, Organisationen vorstellen. Egal ob Chor, Surfclub, Kegelverein
oder Selbsthilfegruppe. Informationen zur Bewerbung unter http://www.ndr1niedersachsen.de/.

______________________________________________________________________________________

"Helfen in Hellern" feierte am 2.3.2013 Geburtstag !

                15 Jahre Helfen in Hellern

      15 Jahre nachbarschaftliche Hilfe in Hellern !

  Helfen in Hellern feiert den 15. Geburtstag
                                             
(zur Vergrößerung bitte auf das Bild klicken.)

Am Samstag, den 2.3.2013, feierte der Verein "Helfen in Hellern" sein 15-jähriges Bestehen.
Der Verein wurde 1998 von Ulrich Hasskamp als Initiator und Mitbegründer ins Leben gerufen.

Auf der Feierstunde wurden die Mitglieder vom 1. Vorsitzenden Ulrich Hasskamp geehrt,
die 15 Jahre dem Verein angehören.

Als Highlight trat der "Bauer Schulte-Brömmelkamp" als Stargast auf.

Der Verein hat in den 15 Jahren über 2.500 Hilfeleistungen an Mitgliedern geleistet.

Es werden innerhalb der Öffentlichkeitsarbeit auch 2013 wieder viele Aktivitäten für die Mitglieder
angeboten:  siehe Veranstaltungshinweise für 2013.

Der Verein hat sich in den letzten 15 Jahren um Mitglieder gekümmert die unsere Hilfe bedürfen.
Der Verein lebt von seinen Mitgliedern.

Herzlichst, Ihr Ulrich Hasskamp, 1. Vorsitzender 

______________________________________________________________________________________