Vereinsleben 2009

Vereinsleben, die Veranstaltungen 2009: 
______________________________________________________________________________________
______________________________________________________________________________________

Große Weihnachtsfeier 2009 von "Helfen in Hellern"

Der Nikolaus kam aus dem türkischen Myra"   

Am Sonntag, dem 6. Dezember 2009 veranstaltete der Nachbarschaftshilfeverein "Helfen in Hellern"
seine diesjährige Weihnachtsfeier im Gasthaus Thies in Gaste.

114 Mitglieder und Freunde des Vereines und zahlreiche Politiker, wie die Landtagsabgeordnete Ulla
Groskurt SPD und die Landtagsabgeordnete Frau Anette Meyer zu Strohen CDU und das Fraktionsmitglied
der FDP (Ratsmitglied) Herr Oliver Hasskamp erschienen, die auch Grußworte sprachen.

Der 1.Vorsitzende des Vereines Ulrich Hasskamp begrüßte die Anwesenden und freute sich, dass so viele
Gäste erschienen waren.

Weihnachtsfeier von Helfen in Hellern 2009 

Er wies auf seiner Rede darauf hin, dass die Zusammengehörigkeit durch eine solche Veranstaltung
gestärkt wird und das man sich, um den einsamen kranken Menschen durch einen Besuch eine große
Freude bereiten kann.

Der 1.Vorsitzende bedankte sich bei dem Festausschuss unter der Leitung von Frau Anita Kiel und Frau
Antye Nerlich und dem Büroteam von "Helfen in Hellern" für Ihre Arbeit für die Vorbereitung Weihnachtsfeier.

Das Kammerorchester des Ratsgymnasiums umrahmte die Feier unter anderem mit mit einem Stück
aus der Oper von Hänsel und Gretel.
 

Weihnachtsfeier von Helfen in Hellern 2009_02

Die Saxophonistin Nadine Suppelt eröffnete die Feier mit dem Lied "Ein Stern der Deinen Namen" trägt.

Die Kindertheaterwerkstatt der Alten Kasse (Stadtteiltreffs) führten unter der Leitung von Frau Doppler
das Stück "Kalif Storch auf, sie erhielten großen Beifall dafür.

Weihnachtsfeier Helfen in Hellern 2009_05 


Der Nikolaus aus Myra erschien anschließend und beschenkte die 23 Kinder mit großen gefüllten
Tüten, die sie vom Verein "Helfen in Hellern" erhielten. Alle Kinder waren sehr zufrieden damit.

Weihnachtsfeier von Helfen in Hellern 2009_03  

Mr. ScheckEin besonderes Bonbon gab es für die Mitglieder von
Helfen in Hellern, die noch auf der Suche nach einem
passenden Weihnachtsgeschenk waren:

Das Gutscheinheft von Mr. Scheck konnte für einen guten
Zweck erworben werden, wobei 2,- Euro des Kaufpreises
als Spende an unseren Nachbarschaftsverein gingen.

Anschließend fand eine große Tombula mit schönen Preisen statt, gestiftet von den Helleraner
Kaufleuten. 

Der 1. Preis, ein Wohnmobil für 3 Tage kostenlos, wurde gestiftet von der Firma Unnewehr
(Lengericher-Landstr.) und wurde von dem Junior-Chef der Firma Unnewehr gemeinsam mit
dem 1. Vors. Ulrich Hasskamp der glücklichen Gewinnerin überreicht.

Weihnachtsfeier von Helfen in Hellern 2009_04


Zum Schluß sangen gemeinsam Weihnachtslieder und ließen so die schöne Weihnachtsfeier ausklingen.
Alle waren sich einig, das diese Weihnachtsfeier jedes Jahr zum festen Bestandteil gehören soll.

Bis zum nächsten Jahr !

______________________________________________________________________________________ 


Krebsessen bei IKEA mit "Helfen in Hellern"

Das Möbelhaus IKEA Osnabrück lud zum vierten Mal den Nachbarschaftshilfeverein
"Helfen in Hellern" am 27.8.2009 mit anderen Geschäftspartner zum jährlichen
Krebsessen ein. Die Geschäftsfüherin von IKEA, Frau Schweitzer, begrüßte
Ihre geladenen Gäste herzlich.

Es fand ein buntes Rahmenprogramm statt. "Helfen in Hellern" war mit 13 Mitgliedern
und Freunden des Vereines vertreten.

Wir bedanken uns bei Frau Schweitzer, daß Sie immer Gutes für unseren Verein tut.

IKEA Krebsessen 2009

  IKEA Krebsessen 2009   IKEA Krebsessen 2009

______________________________________________________________________________________


Ausflugsfahrt von Helfen in Hellern zum Bad Zwischenahner Meer
 
Der Nachbarschaftshilfeverein "Helfen in Hellern" veranstaltete am Sonntag, den
23.8.2009 eine Ausflugsfahrt für seine Mitglieder und Freunde.

Um 12.30 Uhr pünktlich fuhr der Reisebus des Reiseunternehmens Lührmann mit den Mitgliedern
ab "Alte Kasse" bei strahlenden Sommerwetter los. Im Bus kam gleich gute Stimmung auf, denn
alle freuten sich schon auf die Schiffsfahrt mit Kaffee und Kuchen bei traumhaft gutem Wetter.

Im Bus war auch für die gehbehinderten Mitglieder gesorgt, denn das Rote Kreutz mit Karl-Heinz
und seinen Helfern war mit an Bord und kümmerte sich wie jedes Jahr rührend. Im Bus sorgte
Karl-Heinz der auch gut singen kann für weitere gute Stimmung, so kam der Bus endlich um 15.00 Uhr
im Restaurant Fährkroog in Bad Zwischenahn zum Kaffeetrinken mit Kuchen an.

Nach dem Kaffeetrinken  ging es mit dem Schiff weiter für 1 Stunde rund um das Zwischenahner
Meer bei besten Wetter. Nach der Schiffsfahrt gegen 18.00 Uhr wurde eingekehrt in das Hotel
Strandcafe zum gemeinsamen Abendessen mit Fischgerichten und Ammerländer-Schinkenplatte.

Um 19.30 Uhr ging es leider schon wieder nach Hause. Im Bus sangen alle mit Karl-Heinz: "... so
ein Tag, so wunderschön wie heute...", denn alle Mitglieder waren sich einig, es war eine super
Ausflugs
fahrt von "Helfen in Hellern".

Schiffsfahrt Bad Zwischenahn 2009

______________________________________________________________________________________  

Große Weihnachtsfeier 2009 von "Helfen in Hellern"

Der Nikolaus kam aus dem türkischen Myra"   

Am Sonntag, dem 6. Dezember 2009 veranstaltete der Nachbarschaftshilfeverein "Helfen in Hellern"
seine diesjährige Weihnachtsfeier im Gasthaus Thies in Gaste.

114 Mitglieder und Freunde des Vereines und zahlreiche Politiker, wie die Landtagsabgeordnete Ulla
Groskurt SPD und die Landtagsabgeordnete Frau Anette Meyer zu Strohen CDU und das Fraktionsmitglied
der FDP (Ratsmitglied) Herr Oliver Hasskamp erschienen, die auch Grußworte sprachen.

Der 1.Vorsitzende des Vereines Ulrich Hasskamp begrüßte die Anwesenden und freute sich, dass so viele
Gäste erschienen waren.

Weihnachtsfeier von Helfen in Hellern 2009 

Er wies auf seiner Rede darauf hin, dass die Zusammengehörigkeit durch eine solche Veranstaltung
gestärkt wird und das man sich, um den einsamen kranken Menschen durch einen Besuch eine große
Freude bereiten kann.

Der 1.Vorsitzende bedankte sich bei dem Festausschuss unter der Leitung von Frau Anita Kiel und Frau
Antye Nerlich und dem Büroteam von "Helfen in Hellern" für Ihre Arbeit für die Vorbereitung Weihnachtsfeier.

Das Kammerorchester des Ratsgymnasiums umrahmte die Feier unter anderem mit mit einem Stück
aus der Oper von Hänsel und Gretel. 

Weihnachtsfeier von Helfen in Hellern 2009_02

Die Saxophonistin Nadine Suppelt eröffnete die Feier mit dem Lied "Ein Stern der Deinen Namen" trägt.

Die Kindertheaterwerkstatt der Alten Kasse (Stadtteiltreffs) führten unter der Leitung von Frau Doppler
das Stück "Kalif Storch auf, sie erhielten großen Beifall dafür.

Weihnachtsfeier Helfen in Hellern 2009_05 


Der Nikolaus aus Myra erschien anschließend und beschenkte die 23 Kinder mit großen gefüllten
Tüten, die sie vom Verein "Helfen in Hellern" erhielten. Alle Kinder waren sehr zufrieden damit.

Weihnachtsfeier von Helfen in Hellern 2009_03  

Mr. ScheckEin besonderes Bonbon gab es für die Mitglieder von
Helfen in Hellern, die noch auf der Suche nach einem
passenden Weihnachtsgeschenk waren:

Das Gutscheinheft von Mr. Scheck konnte für einen guten
Zweck erworben werden, wobei 2,- Euro des Kaufpreises
als Spende an unseren Nachbarschaftsverein gingen.

Anschließend fand eine große Tombula mit schönen Preisen statt, gestiftet von den Helleraner
Kaufleuten. 

Der 1. Preis, ein Wohnmobil für 3 Tage kostenlos, wurde gestiftet von der Firma Unnewehr
(Lengericher-Landstr.) und wurde von dem Junior-Chef der Firma Unnewehr gemeinsam mit
dem 1. Vors. Ulrich Hasskamp der glücklichen Gewinnerin überreicht.

Weihnachtsfeier von Helfen in Hellern 2009_04


Zum Schluß sangen gemeinsam Weihnachtslieder und ließen so die schöne Weihnachtsfeier ausklingen.
Alle waren sich einig, das diese Weihnachtsfeier jedes Jahr zum festen Bestandteil gehören soll.

Bis zum nächsten Jahr !

______________________________________________________________________________________ 


Krebsessen bei IKEA mit "Helfen in Hellern"

Krebsessen bei IKEA mit "Helfen in Hellern"


Krebsessen bei IKEA mit "Helfen in Hellern"

Krebsessen bei IKEA mit "Helfen in Hellern"

 


Krebsessen bei IKEA mit "Helfen in Hellern"

Krebsessen bei IKEA mit "Helfen in Hellern"

 


Krebsessen bei IKEA mit "Helfen in Hellern"

Krebsessen bei IKEA mit "Helfen in Hellern"

 


Krebsessen bei IKEA mit "Helfen in Hellern"

Das Möbelhaus IKEA Osnabrück lud zum vierten Mal den Nachbarschaftshilfeverein
"Helfen in Hellern" am 27.8.2009 mit anderen Geschäftspartner zum jährlichen
Krebsessen ein. Die Geschäftsfüherin von IKEA, Frau Schweitzer, begrüßte
Ihre geladenen Gäste herzlich.

Es fand ein buntes Rahmenprogramm statt. "Helfen in Hellern" war mit 13 Mitgliedern
und Freunden des Vereines vertreten.

Wir bedanken uns bei Frau Schweitzer, daß Sie immer Gutes für unseren Verein tut.

IKEA Krebsessen 2009

  IKEA Krebsessen 2009   IKEA Krebsessen 2009

______________________________________________________________________________________


Ausflugsfahrt von Helfen in Hellern zum Bad Zwischenahner Meer
 
Der Nachbarschaftshilfeverein "Helfen in Hellern" veranstaltete am Sonntag, den
23.8.2009 eine Ausflugsfahrt für seine Mitglieder und Freunde.

Um 12.30 Uhr pünktlich fuhr der Reisebus des Reiseunternehmens Lührmann mit den Mitgliedern
ab "Alte Kasse" bei strahlenden Sommerwetter los. Im Bus kam gleich gute Stimmung auf, denn
alle freuten sich schon auf die Schiffsfahrt mit Kaffee und Kuchen bei traumhaft gutem Wetter.

Im Bus war auch für die gehbehinderten Mitglieder gesorgt, denn das Rote Kreutz mit Karl-Heinz
und seinen Helfern war mit an Bord und kümmerte sich wie jedes Jahr rührend. Im Bus sorgte
Karl-Heinz der auch gut singen kann für weitere gute Stimmung, so kam der Bus endlich um 15.00 Uhr
im Restaurant Fährkroog in Bad Zwischenahn zum Kaffeetrinken mit Kuchen an.

Nach dem Kaffeetrinken  ging es mit dem Schiff weiter für 1 Stunde rund um das Zwischenahner
Meer bei besten Wetter. Nach der Schiffsfahrt gegen 18.00 Uhr wurde eingekehrt in das Hotel
Strandcafe zum gemeinsamen Abendessen mit Fischgerichten und Ammerländer-Schinkenplatte.

Um 19.30 Uhr ging es leider schon wieder nach Hause. Im Bus sangen alle mit Karl-Heinz: "... so
ein Tag, so wunderschön wie heute...", denn alle Mitglieder waren sich einig, es war eine super
Ausflugs
fahrt von "Helfen in Hellern".

Schiffsfahrt Bad Zwischenahn 2009

______________________________________________________________________________________  

 

Große Weihnachtsfeier 2009 von "Helfen in Hellern"

Der Nikolaus kam aus dem türkischen Myra"   

Am Sonntag, dem 6. Dezember 2009 veranstaltete der Nachbarschaftshilfeverein "Helfen in Hellern"
seine diesjährige Weihnachtsfeier im Gasthaus Thies in Gaste.

114 Mitglieder und Freunde des Vereines und zahlreiche Politiker, wie die Landtagsabgeordnete Ulla
Groskurt SPD und die Landtagsabgeordnete Frau Anette Meyer zu Strohen CDU und das Fraktionsmitglied
der FDP (Ratsmitglied) Herr Oliver Hasskamp erschienen, die auch Grußworte sprachen.

Der 1.Vorsitzende des Vereines Ulrich Hasskamp begrüßte die Anwesenden und freute sich, dass so viele
Gäste erschienen waren.

Weihnachtsfeier von Helfen in Hellern 2009 

Er wies auf seiner Rede darauf hin, dass die Zusammengehörigkeit durch eine solche Veranstaltung
gestärkt wird und das man sich, um den einsamen kranken Menschen durch einen Besuch eine große
Freude bereiten kann.

Der 1.Vorsitzende bedankte sich bei dem Festausschuss unter der Leitung von Frau Anita Kiel und Frau
Antye Nerlich und dem Büroteam von "Helfen in Hellern" für Ihre Arbeit für die Vorbereitung Weihnachtsfeier.

Das Kammerorchester des Ratsgymnasiums umrahmte die Feier unter anderem mit mit einem Stück
aus der Oper von Hänsel und Gretel. 

Weihnachtsfeier von Helfen in Hellern 2009_02

Die Saxophonistin Nadine Suppelt eröffnete die Feier mit dem Lied "Ein Stern der Deinen Namen" trägt.

Die Kindertheaterwerkstatt der Alten Kasse (Stadtteiltreffs) führten unter der Leitung von Frau Doppler
das Stück "Kalif Storch auf, sie erhielten großen Beifall dafür.

Weihnachtsfeier Helfen in Hellern 2009_05 


Der Nikolaus aus Myra erschien anschließend und beschenkte die 23 Kinder mit großen gefüllten
Tüten, die sie vom Verein "Helfen in Hellern" erhielten. Alle Kinder waren sehr zufrieden damit.

Weihnachtsfeier von Helfen in Hellern 2009_03  

Mr. ScheckEin besonderes Bonbon gab es für die Mitglieder von
Helfen in Hellern, die noch auf der Suche nach einem
passenden Weihnachtsgeschenk waren:

Das Gutscheinheft von Mr. Scheck konnte für einen guten
Zweck erworben werden, wobei 2,- Euro des Kaufpreises
als Spende an unseren Nachbarschaftsverein gingen.

Anschließend fand eine große Tombula mit schönen Preisen statt, gestiftet von den Helleraner
Kaufleuten. 

Der 1. Preis, ein Wohnmobil für 3 Tage kostenlos, wurde gestiftet von der Firma Unnewehr
(Lengericher-Landstr.) und wurde von dem Junior-Chef der Firma Unnewehr gemeinsam mit
dem 1. Vors. Ulrich Hasskamp der glücklichen Gewinnerin überreicht.

Weihnachtsfeier von Helfen in Hellern 2009_04


Zum Schluß sangen gemeinsam Weihnachtslieder und ließen so die schöne Weihnachtsfeier ausklingen.
Alle waren sich einig, das diese Weihnachtsfeier jedes Jahr zum festen Bestandteil gehören soll.

Bis zum nächsten Jahr !

______________________________________________________________________________________ 


Krebsessen bei IKEA mit "Helfen in Hellern"

Krebsessen bei IKEA mit "Helfen in Hellern"


Krebsessen bei IKEA mit "Helfen in Hellern"

Krebsessen bei IKEA mit "Helfen in Hellern"

 


Krebsessen bei IKEA mit "Helfen in Hellern"

Krebsessen bei IKEA mit "Helfen in Hellern"

 


Krebsessen bei IKEA mit "Helfen in Hellern"

Krebsessen bei IKEA mit "Helfen in Hellern"

 


Krebsessen bei IKEA mit "Helfen in Hellern"

Das Möbelhaus IKEA Osnabrück lud zum vierten Mal den Nachbarschaftshilfeverein
"Helfen in Hellern" am 27.8.2009 mit anderen Geschäftspartner zum jährlichen
Krebsessen ein. Die Geschäftsfüherin von IKEA, Frau Schweitzer, begrüßte
Ihre geladenen Gäste herzlich.

Es fand ein buntes Rahmenprogramm statt. "Helfen in Hellern" war mit 13 Mitgliedern
und Freunden des Vereines vertreten.

Wir bedanken uns bei Frau Schweitzer, daß Sie immer Gutes für unseren Verein tut.

IKEA Krebsessen 2009

  IKEA Krebsessen 2009   IKEA Krebsessen 2009

______________________________________________________________________________________


Ausflugsfahrt von Helfen in Hellern zum Bad Zwischenahner Meer
 
Der Nachbarschaftshilfeverein "Helfen in Hellern" veranstaltete am Sonntag, den
23.8.2009 eine Ausflugsfahrt für seine Mitglieder und Freunde.

Um 12.30 Uhr pünktlich fuhr der Reisebus des Reiseunternehmens Lührmann mit den Mitgliedern
ab "Alte Kasse" bei strahlenden Sommerwetter los. Im Bus kam gleich gute Stimmung auf, denn
alle freuten sich schon auf die Schiffsfahrt mit Kaffee und Kuchen bei traumhaft gutem Wetter.

Im Bus war auch für die gehbehinderten Mitglieder gesorgt, denn das Rote Kreutz mit Karl-Heinz
und seinen Helfern war mit an Bord und kümmerte sich wie jedes Jahr rührend. Im Bus sorgte
Karl-Heinz der auch gut singen kann für weitere gute Stimmung, so kam der Bus endlich um 15.00 Uhr
im Restaurant Fährkroog in Bad Zwischenahn zum Kaffeetrinken mit Kuchen an.

Nach dem Kaffeetrinken  ging es mit dem Schiff weiter für 1 Stunde rund um das Zwischenahner
Meer bei besten Wetter. Nach der Schiffsfahrt gegen 18.00 Uhr wurde eingekehrt in das Hotel
Strandcafe zum gemeinsamen Abendessen mit Fischgerichten und Ammerländer-Schinkenplatte.

Um 19.30 Uhr ging es leider schon wieder nach Hause. Im Bus sangen alle mit Karl-Heinz: "... so
ein Tag, so wunderschön wie heute...", denn alle Mitglieder waren sich einig, es war eine super
Ausflugs
fahrt von "Helfen in Hellern".

Schiffsfahrt Bad Zwischenahn 2009

______________________________________________________________________________________  

 


Das besondere Angebot für alle Mitglieder und Freunde von "Helfen in Hellern"

Mr. Scheck  

Spenden und Sparen - MR SCHECK unterstützt „Helfen in Hellern e.V." mit einer
2 Euro Spende pro verkauften Gutscheinbuch!

Das seit Jahren in Osnabrück erfolgreich vertriebene Gutscheinbuch Mc Scheck
geht weiter auf Erfolgskurs! Unter dem neuem Namen MR SCHECK erscheint
der Gutscheinbuch-Bestseller und erstmals unterstützt der Verlag hierbei in
großem Maße „Helfen in Hellern": das Buch wird im Büro von "Helfen in Hellern"
zum Preis von 12,90 Euro angeboten. Hiervon fließen pro Buch 2,00 Euro als
Spende in die Kassen des Vereins!

Mit dem Kauf des MR SCHECK Gutscheinbuches erwirbt der Käufer zahlreiche
Vergünstigungen bei über 100 teilnehmenden Partnern in Osnabrück, Wallenhorst
und Bramsche. Ob beim Besuch des Nagelstudios, des Frisörs oder bei vielen
2 für 1 - Essen in zahlreichen gastronomischen Betrieben. Leichter und angenehmer
kann Spenden bei gleichzeitigem Sparen kaum sein! Zudem ist das Gutscheinbuch
ein begehrtes und günstiges Geschenk: für die Lieben daheim ebenso wie für
Firmen und Ihre Mitarbeiter.

______________________________________________________________________________________


Große Weihnachtsfeier 2009 von "Helfen in Hellern"

Der Nikolaus kam aus dem türkischen Myra"   

Am Sonntag, dem 6. Dezember 2009 veranstaltete der Nachbarschaftshilfeverein "Helfen in Hellern"
seine diesjährige Weihnachtsfeier im Gasthaus Thies in Gaste.

114 Mitglieder und Freunde des Vereines und zahlreiche Politiker, wie die Landtagsabgeordnete Ulla
Groskurt SPD und die Landtagsabgeordnete Frau Anette Meyer zu Strohen CDU und das Fraktionsmitglied
der FDP (Ratsmitglied) Herr Oliver Hasskamp erschienen, die auch Grußworte sprachen.

Der 1.Vorsitzende des Vereines Ulrich Hasskamp begrüßte die Anwesenden und freute sich, dass so viele
Gäste erschienen waren.

Weihnachtsfeier von Helfen in Hellern 2009 

Er wies auf seiner Rede darauf hin, dass die Zusammengehörigkeit durch eine solche Veranstaltung
gestärkt wird und das man sich, um den einsamen kranken Menschen durch einen Besuch eine große
Freude bereiten kann.

Der 1.Vorsitzende bedankte sich bei dem Festausschuss unter der Leitung von Frau Anita Kiel und Frau
Antye Nerlich und dem Büroteam von "Helfen in Hellern" für Ihre Arbeit für die Vorbereitung Weihnachtsfeier.

Das Kammerorchester des Ratsgymnasiums umrahmte die Feier unter anderem mit mit einem Stück
aus der Oper von Hänsel und Gretel. 

Weihnachtsfeier von Helfen in Hellern 2009_02

Die Saxophonistin Nadine Suppelt eröffnete die Feier mit dem Lied "Ein Stern der Deinen Namen" trägt.

Die Kindertheaterwerkstatt der Alten Kasse (Stadtteiltreffs) führten unter der Leitung von Frau Doppler
das Stück "Kalif Storch auf, sie erhielten großen Beifall dafür.

Weihnachtsfeier Helfen in Hellern 2009_05 


Der Nikolaus aus Myra erschien anschließend und beschenkte die 23 Kinder mit großen gefüllten
Tüten, die sie vom Verein "Helfen in Hellern" erhielten. Alle Kinder waren sehr zufrieden damit.

Weihnachtsfeier von Helfen in Hellern 2009_03  

Mr. ScheckEin besonderes Bonbon gab es für die Mitglieder von
Helfen in Hellern, die noch auf der Suche nach einem
passenden Weihnachtsgeschenk waren:

Das Gutscheinheft von Mr. Scheck konnte für einen guten
Zweck erworben werden, wobei 2,- Euro des Kaufpreises
als Spende an unseren Nachbarschaftsverein gingen.

Anschließend fand eine große Tombula mit schönen Preisen statt, gestiftet von den Helleraner
Kaufleuten. 

Der 1. Preis, ein Wohnmobil für 3 Tage kostenlos, wurde gestiftet von der Firma Unnewehr
(Lengericher-Landstr.) und wurde von dem Junior-Chef der Firma Unnewehr gemeinsam mit
dem 1. Vors. Ulrich Hasskamp der glücklichen Gewinnerin überreicht.

Weihnachtsfeier von Helfen in Hellern 2009_04


Zum Schluß sangen gemeinsam Weihnachtslieder und ließen so die schöne Weihnachtsfeier ausklingen.
Alle waren sich einig, das diese Weihnachtsfeier jedes Jahr zum festen Bestandteil gehören soll.

Bis zum nächsten Jahr !

______________________________________________________________________________________ nt>


Krebsessen bei IKEA mit "Helfen in Hellern"

Krebsessen bei IKEA mit "Helfen in Hellern"


Krebsessen bei IKEA mit "Helfen in Hellern"

Krebsessen bei IKEA mit "Helfen in Hellern"

 


Krebsessen bei IKEA mit "Helfen in Hellern"

Krebsessen bei IKEA mit "Helfen in Hellern"

 


Krebsessen bei IKEA mit "Helfen in Hellern"

Krebsessen bei IKEA mit "Helfen in Hellern"

 


Krebsessen bei IKEA mit "Helfen in Hellern"

Das Möbelhaus IKEA Osnabrück lud zum vierten Mal den Nachbarschaftshilfeverein
"Helfen in Hellern" am 27.8.2009 mit anderen Geschäftspartner zum jährlichen
Krebsessen ein. Die Geschäftsfüherin von IKEA, Frau Schweitzer, begrüßte
Ihre geladenen Gäste herzlich.

Es fand ein buntes Rahmenprogramm statt. "Helfen in Hellern" war mit 13 Mitgliedern
und Freunden des Vereines vertreten.

Wir bedanken uns bei Frau Schweitzer, daß Sie immer Gutes für unseren Verein tut.

IKEA Krebsessen 2009

  IKEA Krebsessen 2009   IKEA Krebsessen 2009

______________________________________________________________________________________


Ausflugsfahrt von Helfen in Hellern zum Bad Zwischenahner Meer
 
Der Nachbarschaftshilfeverein "Helfen in Hellern" veranstaltete am Sonntag, den
23.8.2009 eine Ausflugsfahrt für seine Mitglieder und Freunde.

Um 12.30 Uhr pünktlich fuhr der Reisebus des Reiseunternehmens Lührmann mit den Mitgliedern
ab "Alte Kasse" bei strahlenden Sommerwetter los. Im Bus kam gleich gute Stimmung auf, denn
alle freuten sich schon auf die Schiffsfahrt mit Kaffee und Kuchen bei traumhaft gutem Wetter.

Im Bus war auch für die gehbehinderten Mitglieder gesorgt, denn das Rote Kreutz mit Karl-Heinz
und seinen Helfern war mit an Bord und kümmerte sich wie jedes Jahr rührend. Im Bus sorgte
Karl-Heinz der auch gut singen kann für weitere gute Stimmung, so kam der Bus endlich um 15.00 Uhr
im Restaurant Fährkroog in Bad Zwischenahn zum Kaffeetrinken mit Kuchen an.

Nach dem Kaffeetrinken  ging es mit dem Schiff weiter für 1 Stunde rund um das Zwischenahner
Meer bei besten Wetter. Nach der Schiffsfahrt gegen 18.00 Uhr wurde eingekehrt in das Hotel
Strandcafe zum gemeinsamen Abendessen mit Fischgerichten und Ammerländer-Schinkenplatte.

Um 19.30 Uhr ging es leider schon wieder nach Hause. Im Bus sangen alle mit Karl-Heinz: "... so
ein Tag, so wunderschön wie heute...", denn alle Mitglieder waren sich einig, es war eine super
Ausflugs
fahrt von "Helfen in Hellern".

Schiffsfahrt Bad Zwischenahn 2009

______________________________________________________________________________________